Loading...
Hochzeit 2017-08-28T22:41:38+00:00

Trauungen

Wenn Sie sich kirchlich trauen lassen wollen, bitten wir Sie darum, sich bei uns zu melden, um einen geeigneten Termin abzuklären. Der kirchlichen Trauung muss die standesamtliche Eheschließung voran gehen. Unsere Kirchen und unser Gemeindehaus stehen Ihnen für Ihre Trauung offen. Zur Vorbereitung der Trauung findet ca. zwei Monate vor der Trauung ein Traugespräch mit dem Pfr. Rensch statt, in dem inhaltich über die Ehe aus christlicher Sicht gesprochen wird, in dem aber auch Fragen des Ablaufes und der Organisation zur Sprache kommen.

Eine Trauung zwischen einem evangelischen und einem aus der Kirche ausgetretenen oder konfessionslosen Partner ist problematisch, da die Trauung auch ein Bekenntnis zu dem Gott der Bibel darstellt, der die Ehe ins Leben gerufen hat. Hier muss ein Gespräch mit dem zuständigen Pfarrer gesucht werden. Auf jeden Fall werden aber bei einer solchen Trauung keine Traufragen gestellt, da diese das explizite Bekenntnis zu Jesus Christus beinhalten.