Nachdem die Männer der Gruppe „HERR(lichkeit)“ ihre Kältetauglichkeit beim Wintergrillen unter Beweis gestellt hatten, fand das zweite Treffen im Februar beim Billardspielen im Inneren statt.
Knapp 20 jüngere, mittlere und ältere Männer schoben dabei eine ruhige Kugel und entdeckten lang verborgen geglaubte Talente. Die Gruppen mischten sich bunt durch, sodass neben dem sportlichen Wettkampf (ja- Männer sind doch einfach ehrgeizig) auch der gemeinsame Austausch nicht zu kurz kam.
Genau da schließt sich der nächste Abend am kommenden Freitag (17.03.2017 um 20 Uhr im Gemeindehaus in Neuthard)  an, bei dem wir uns bei einem Themenabend mit dem Thema „Mann sein“ beschäftigen. Wir wollen schauen, wie sich die verschiedenen Lebensbereiche für Männer in den letzten Jahren verändert haben, welche Konsequenzen das für jeden persönlich hat und was unseren Lebensweg als Mann geprägt hat. Ausklingen soll dieser Abend mit einem gemütlichen Beisammensein.
Wie immer gilt: Jeder Mann ab 18 Jahren ist herzlich eingeladen.