Unser Leitungsteam –

der Kirchengemeinderat & die Hauptamtlichen

Der Schatz unserer Gemeinde sind die Mitarbeiter. An dieser Stelle können wir verständlicherweise nicht jeden unserer vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter vorstellen. Stellvertretend möchten wir Ihnen aber wenigstens einen kleinen Einblick der Kirchengemeinderäte und hauptamtlichen Mitarbeiter geben. Bei Fragen (egal welcher Art) dürfen Sie gerne mit einer Person Ihres Vertrauens Kontakt aufnehmen. Wir sind gespannt auf Ihr Anliegen und freuen uns, von Ihnen zu hören.

In allen drei Teilgemeinden unserer Kirchengemeinde gibt es jeweils einen Ortsältestenrat. Gemeinsam mit der Dekanin und der Gemeindediakonin leiten sie die Gemeinde.  Die letzte Wahl der Kirchenältesten, die alle sechs Jahre stattfindet, fand am 01.12.2019 statt. Als Kirchenälteste sind gewählt worden:

für Karlsdorf:   Karin Chroscz, Jörg Lehmann

für Neuthard :  Dr. Jürgen Wendel (Vorsitzender KGR), Tanja Metz

für Forst: Matthias Berger, Erika Brjanzew, Günther Kluge

Die Ältesten aller drei Orte bilden zusammen mit dem Pfarrer und der Gemeindediakonin den Kirchengemeinderat.
Die Aufgaben der Kirchenältesten sind vielfältig, z.B.
– engagieren sie sich im Gemeindeleben
– wirken im Gottesdienst mit
– sind Ansprechpartner für Gemeindeglieder und Mitarbeiter
– wirken bei der Besetzung von Pfarrstellen mit
– verabschieden den Haushaltsplan und verwalten das Vermögen der Kirchengemeinde
– entscheiden über Baumaßnahmen.

Dabei werden im Kirchengemeinderat vor allem die Gesamtgemeinde betreffende Fragen behandelt (z.B. der gemeinsame Haushalt) und in den Ortsteilkreisen die besonderen örtlichen Themen und Aktivitäten.
Aber nicht nur formale und praktische Fragen zählen zu den Aufgaben; Älteste beraten und prägen mit dem Pfarrer und der Gemeindediakonin auch in geistlicher Hinsicht die Arbeit in der Gemeinde.

Hauptamtliche Mitarbeiter sind:
Vakanzverwaltung: Dekanin Ulrike Trautz (stellv. Vorsitzende KGR) als verantwortliche Geistliche für die Gesamtgemeinde und
Gemeindediakonin Helen Härer mit den Schwerpunkten in der Kinder- und Jugendarbeit, beide unterstützt von
Pfarramtssektretärin Claudia Schmid im Pfarrbüro.

Liebe Mitglieder der Kirchengemeinde Karlsdorf-Neuthard-Forst,

am 8. März mussten wir Pfarrfamilie Rensch aus Ihrer Gemeinde verabschieden. So traurig das war, bin ich doch sehr dankbar, dass es noch möglich war, das in einem angemessenen Rahmen zu tun! Seither finden keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt, aber die leitenden Mitarbeitenden der Gemeinde sind bewundernswert aktiv, damit spürbar wird, wie Kirche weiterhin für Sie da ist.

In der Vakanzzeit liegen die Verwaltungsgeschäfte nun in meiner Hand. Jürgen Wendel übernimmt den Vorsitz des Kirchengemeinderats, ich habe den stellvertretenden Vorsitz inne. Außerdem wird Pfarrer Wolf-Dieter Weber wieder für Sie da sein, Beerdigungen und einen Teil der Gottesdienste übernehmen und für alle Ihre Anliegen, Sorgen und Nöte ansprechbar sein. Gemeinsam mit Gemeindediakonin Helen Härer und Ihrem engagierten Kirchengemeinderat versuchen wir so, Ihre Gemeinde gut durch die Vakanzzeit zu führen bis sich ein neuer Pfarrer oder eine neue Pfarrerin für Sie findet.

 Möge die Botschaft von der Auferstehung Jesu Christi Ihnen Kraft und Mut schenken. Möge die Osterfreude in Ihr Herz einziehen.

Bleiben Sie behütet!

Ihre Dekanin Ulrike Trautz

„Unser Anliegen ist es, Menschen für den Gott zu begeistern, der sich in Jesus Christus vorgestellt hat.“

DEKANIN ULRIKE TRAUTZ, Vakanzverwalterin
DEKANIN ULRIKE TRAUTZ, Vakanzverwalterin
PFARRER WOLF-DIETER WEBER, Kasualvertreter
PFARRER WOLF-DIETER WEBER, Kasualvertreter
GEMEINDEDIAKONIN HELEN HÄRER
GEMEINDEDIAKONIN HELEN HÄRER
PFARRAMTSSEKRETÄRIN CLAUDIA SCHMID
PFARRAMTSSEKRETÄRIN CLAUDIA SCHMID
Öffnungszeiten Pfarramt:
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9.30 Uhr bis 12 Uhr
Donnerstag von 8 Uhr bis 10.30 Uhr
Tel. 07251-13861
Fax. 07251-13800
E-Mail: pfarramt@ev-kirche-knf.de